Autohaus Habinghorst Startseite zurück gehen

SEAT gibt Gas: drei neue CNG-Modelle

Bild vergrössern


Mit dem neuen SEAT Arona 1.0 TGI und zwei weiteren neuen CNG-Versionen, nämlich vom SEAT Ibiza und vom SEAT Leon, baut der spanische Automobilhersteller seine Vorreiterstellung bei mit komprimiertem Erdgas (CNG) betriebenen Fahrzeugen weiter aus.



SEAT Arona und SEAT Ibiza mit neuem 1.0-Liter-TGI-Motor

Der neue 1,0-Liter-TGI-Dreizylinder-Motor mit Vierventiltechnik leistet 66 kW (90 PS) und verfügt über ein maximales Drehmoment von 160 Nm, das zwischen 1.900 und 3.500 Umdrehungen pro Minute anliegt. Er kommt sowohl im neuen SEAT Arona 1.0 TGI als auch im neuen SEAT Ibiza 1.0 TGI (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,3 kg/100 km; CO2-Emission kombiniert: 92 g/km; CO2-Effizienzklasse: A+) zum Einsatz.

Die CNG-Variante verfügt dabei über dieselben technischen Systeme wie der bekannte 1,0-Liter-TSI-Benziner, wurde jedoch um zahlreiche zusätzliche Bauteile und Komponenten erweitert, die speziell für den Betrieb mit komprimiertem Erdgas ausgelegt sind. Dazu gehören auch die drei CNG-Tanks, die unter einer speziellen Bodenplatte im Heck verbaut sind, ein CNG-Einfüllstutzen neben dem Benzineinfüllstutzen, Gasleitungen aus Edelstahl, Gasdrucksensoren und ein elektronischer Druckregler, der die CNG-Verteilung im TGI-Antriebsstrang regelt.

Das Innenleben des 1,0-Liter-Motors wurde umfassend weiterentwickelt: Die Nickel-Chrom-beschichteten Kolben enthalten neue, für die Verwendung von komprimiertem Erdgas (CNG) als Kraftstoff modifizierte Segmente. Außerdem wurden die Einlass- sowie Auslassventile und -ventilsitze verstärkt, um die Verschleißbeständigkeit zu erhöhen. Auch die Anordnung der Einlassventile wurde überarbeitet, um die CNG-Zufuhr in den Brennraum zu verbessern. Der Turbolader ist zudem leichter, was das Ansprechverhalten verbessert und für eine gleichmäßige Leistungsabgabe sorgt.



SEAT Leon mit neuem TGI-Motor

SEAT erweitert seine mit komprimiertem Erdgas (CNG) betriebene Variante des beliebten Kompaktklässlers SEAT Leon durch ein neues Modell, das mit seinem überarbeiteten, 96 kW (130 PS) starken 1,5-Liter-TGI-Motor (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,7 kg/100 km; CO2-Emission kombiniert: 102 g/km; CO2-Effizienzklasse: A) und drei CNG-Tanks mit insgesamt mit 17,3 kg Fassungsvermögen mehr Motorleistung und eine größere CNG-Reichweite bietet. Gegenüber seinem 1,4-Liter-Vorgänger steigt die Leistung mit dem neuen Motor um 15 kW (20 PS), sein maximales Drehmoment von 200 Nm liegt bereits zwischen 1.400 und 4.000 Umdrehungen pro Minute an.

Der hochmoderne 1,5-Liter-Vierzylindermotor mit Turboaufladung und Direkteinspritzung (auf der Basis des TSI-Benzinmotors mit gleichem Hubraum) maximiert Wirkungsgrad und Leistung durch eine fortschrittliche Start-Stopp-Automatik, die neueste Turboladergeneration mit variabler Turbinengeometrie und einen Verbrennungsprozess im Miller-Zyklus.

Die Komponenten innerhalb des Motors wurden für die Anforderungen des CNG-Betriebs überarbeitet. Die Kolben mit Nickel-Chrom-Beschichtung enthalten neue Segmente, die auf die Verwendung mit Gas ausgelegt sind, sowie verstärkte Ventilsitze für mehr Verschleißfestigkeit. Die Einlassventile wurden erhöht, um die Gasführung in Richtung des Brennraums zu verbessern.

Wirtschaftlicher und umweltfreundlicher unterwegs dank CNG

Ebenso wie die anderen Modelle der CNG-Familie von SEAT verwendet der SEAT Leon 1.5 TGI Benzin nur dann als Alternativkraftstoff, wenn die CNG-Tanks leer sind. Mit gleich drei CNG-Tanks – davon zwei in einer fortschrittlichen Ausführung aus leichtem carbonfaserverstärktem Kunststoff – verfügt der SEAT Leon 1.5 TGI jedoch über mehr CNG-Speicherkapazität. Insgesamt kann er ein Fassungsvermögen von 17,3 Kilogramm vorweisen, was ihm eine Reichweite von bis zu 440 Kilometern im reinen CNG-Betrieb ermöglicht. Dank der automatischen Umschaltung auf Benzin kann diese Distanz noch einmal beachtlich verlängert werden, sodass insgesamt deutlich mehr als 550 Kilometer ohne Tankstopp absolviert werden können.

Neues Tanksystem für alle drei CNG-Modelle

Neu ist allen drei Modellen, dass sie nun ein modifiziertes und größeres Erdgastanksystem bekommen, das aus drei CNG-Einzeltanks besteht. Beim SEAT Ibiza 1.0 TGI und Arona 1.0 TGI finden jeweils drei Stahltankbehälter Verwendung, beim SEAT Leon 1.5 TGI kommen ein Stahltankbehälter und zwei Tankbehälter aus Kohlefaserverbundwerkstoff zum Einsatz.

Auch die Motoren wurden überarbeitetet und für den Betrieb mit CNG weiter optimiert. Bereits in der Vergangenheit hat SEAT mit den CNG-betriebenen Modellen des SEAT Leon, SEAT Ibiza und SEAT Mii* eine Vorreiterstellung eingenommen und Volumenfahrzeuge auf den Markt gebracht, die mit diesem saubereren und kostengünstigen Kraftstoff betrieben werden.



SEAT Lagerfahrzeuge
Mehr erfahren
____________________________________

Unsere Verkaufsberater finden für Sie das passende Angebot.

Kontakt:
02305-97 346 11 oder
verkauf@autohaus-habinghorst.de

Adresse:
Autohaus Habinghorst
Rheinstraße 3
44579 Castrop-Rauxel
____________________________________




Hier gelangen Sie auf unsere Facebook-Seite: facebook.com/autohaushabinghorst
Hier gelangen Sie auf unsere Instagram-Seite: instagram.com/autohaushabinghorst

SEAT Ibiza 1.0 TGI 66 kW (90 PS) Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG), kombiniert: 3,3 kg/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 92 g/km; CO₂-Effizienzklasse: A+*

SEAT Arona 1.0 TGI 66 kW (90 PS) Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG), kombiniert: 3,7 kg/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 101 g/km; CO₂-Effizienzklasse: A*

SEAT Leon 1.5 TGI 96 kW (130 PS) Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG), kombiniert: 3,6 kg/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 98 g/km; CO₂-Effizienzklasse: A+*

SEAT Leon ST 1.5 TGI 96 kW (130 PS) Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG), kombiniert: 3,6 kg/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 98 g/km; CO₂-Effizienzklasse: A+*

zurück gehen Bottom Nach oben springen zurück gehen ŠKODA SEAT EU-FAHRZEUGE Nach oben springen zurück gehen ŠKODA SEAT EU-FAHRZEUGE Nach oben springen zurück gehen ŠKODA SEAT EU-FAHRZEUGE

  Facebook Follow Us  Instagram Follow Us                             Facebook         Diese Seite drucken.  Adresse per Mail weiter leiten  Als Lesezeichen speichern

© 2019 Autohaus Habinghorst     [ Home | Kontakt | Datenschutz | Impressum ]
Rheinstraße 3, D-44579 Castrop-Rauxel, Telefon: 02305 97346-0