Škoda Scala und Kamiq: umfangreiches Update für die erfolgreichen Kompaktmodelle

Die neuen Versionen des Kompaktmodells Scala und des City-SUV Kamiq überzeugen nicht nur mit fortschrittlichen Design- und Technologie-Updates. Sie kommen auch mit Ausstattungsmerkmalen aus höheren Fahrzeugklassen.

Ein gutes Paket: Der neue Škoda Scala

Ganz gleich, welche Richtung Ihr Leben nimmt oder welchen Weg Sie einschlagen: der Škoda Scala bleibt Ihr zuverlässiger Begleiter. Dafür sorgen seine Vielseitigkeit und viel Platz für alles, was Sie mitnehmen möchten. Das stilvolle Design, die hochmoderne Konnektivität und die größtmögliche Sicherheit machen die Entscheidung für diesen Weggefährten noch leichter.

Škoda hat das expressive Design des kompakten Scala weiter geschärft. Mit neu gestaltetem Kühlergrill und überarbeiteter Front- und Heckschürze erinnert das aufgefrischte Schrägheckmodell noch deutlicher an das spektakuläre Concept Car Vision RS. Schlankere Scheinwerfer – erstmals mit TOP LED-Matrixtechnologie und LED-Modulen erhältlich, die an glitzernde Eisblöcke erinnern – unterstreichen den dynamischen Auftritt. Auch die in 16 bis 18 Zoll verfügbaren Felgen erhielten ein Update. Die charakteristisch verlängerte Heckscheibe aus schwarzem Glass, die sich bis zu den neugestalteten Heckleuchten hinunterzieht, steht als Option bereit. Škoda bietet insgesamt neun Lackierungen für den neuen Scala an. Die sportliche Topversion Scala Monte Carlo zieren traditionell zahlreiche schwarze Designakzente.

Gemacht für die Stadt: Der neue Škoda Kamiq

Der neue Škoda Kamiq verbindet kühnes Design, mit der Alltagstauglichkeit eines wendigen Stadtautos und den Vorteilen eines geräumigen SUV. Ganz entspannt und ein wenig erhöht durch den stressigen Stadtverkehr gleiten? Dank umfangreicher Komfortmerkmale und hochmoderner Konnektivität kein Problem. Sein robustes Auftreten und das gute Preis-Leistungsverhältnis machen den Kamiq zudem zum perfekten Begleiter für Paare, Familien oder alle, die auf der Suche nach einem Zweitwagen sind.

Kraftvolle Heckpartie und große Felgen

Mit ihren in Wagenfarbe lackierten Flächen und einem großen schwarzen Diffusor unterstreicht die neue Heckschürze die Fahrzeugbreite des Kamiq. Ein Teil des Diffusors ist in Silber gehalten und betont den SUV-Charakter des Autos. Die Buchstaben des Škoda Schriftzugs am Heck entsprechen der neuen Markenidentität des Herstellers. Wie beim Scala umfasst das Felgenangebot die silbernen 17-Zoll-Leichtmetallräder Kajam mit schwarzen Aero-Einsätzen, die silbernen Fornax im 18-Zoll-Format sowie die ebenfalls 18 Zoll großen Ursa-Felgen in Silber mit schwarzen Aero-Einsätzen. Für den Kamiq bietet Škoda zwei Unifarben und sieben Metalliclackierungen an.

Škoda Kamiq Kraftstoffverbrauch WLTP kombiniert: 6,0-5,4 l/100 km; CO2 Emissionen kombiniert: 135-123 g/km.

Škoda Scala Kraftstoffverbrauch WLTP kombiniert: 5,9-5,4 l/100 km; CO2 Emissionen kombiniert: 133-123 g/km.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem gesetzlich vorgeschriebenen WLTP-Verfahren (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) ermittelt, das ab dem 1. September 2018 schrittweise das frühere NEFZ-Verfahren (neuer europäischer Fahrzyklus) ersetzte.

Der Gesetzgeber arbeitet an einer Novellierung der Pkw-EnVKV und empfiehlt in der Zwischenzeit für Fahrzeuge, die nicht mehr auf Grundlage des NEFZ-Verfahrens homologiert werden können, die Angabe der WLTP-Werte, welche wegen der realistischeren Prüfbedingungen in vielen Fällen höher sind als die nach dem früheren NEFZ-Verfahren. Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter http://www.skoda-auto.de/wltp.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Abbildungen zeigen Sonderausstattungen, welche gegen Mehrpreis erhältlich sind.